Herzlich Willkommen bei insekten-schuetzen-pflanzen.de,

seit 2005, der Anbieter aus Berlin für Nützlinge gegen Pflanzenschädlinge, speziell für Klein- und Hobbygärtner, Siedler und Selbstversorger. Der Versand der Tiere erfolgt hautsächlich mit der Deutschen Post als Briefsendung und - wie im Gartenbau üblich - immer auf Rechnung!

 

Im SHOP erhalten Sie: gezüchtete Nützlinge wie z.B. aktuell verschiedene Raubmilbenarten gegen Spinnmilben und Trips, spezielle Fadenwürmer gegen Trauermücken oder Florfliegenlarven zur Schmoerlausbekämpfung sowie viele mehr…

 

Genaue und praxisnahe Informationen: wann, wie und wo welche Schädlinge aktiv sind – und was Sie dagegen mit biologischen Maßnahmen unternehmen können, finden Sie in den monatlichen Pflanzenschutztipps (siehe unterer Abschnitt). Weitere Informationen finden Sie in den Rubriken: INFO- SCHÄDLINGE und NÜTZLINGE-INFO .
 

Der Einsatz von Nützlingen ist einfach aber manchmal auch etwas knifflig. Ich bin daher für Ihre Fragen da. Sie erreichen mich von Montag bis Freitag zwischen 10.00 -16.00 Uhr unter der Mobil-Nummer: 0176-487 631 43 oder per Mail über KONTAKT

Pflanzenschutztipps Juli 2016:

Bild: Schäden der Larven des Gartenlaubkäfers im Rasen auf www.insekten-schuetzen-pflanzen.deen
Schäden durch die Larven des Gartenlaubkäfers im Rasen

Rasenschädlinge-Alarm:Gartenlaubkäferlarven werden langsam im Boden aktiv - so schützen Sie Ihren Rasen!

Im Juli beginnt die Zeit der Gartenlaubkäferlarven im Rasen. Rasenbesitzer müssen deshalb  ab Mitte Juli Ihren Rasen aufmerksam beobachten. Erste Befallszeichen sind kleine Stellen im Rasen, die nicht mehr so richtig wachsen wollen. Diese Stellen sollten daher schnell mit H-Nematoden behandelt werden- sonst vergrößern sie sich und sterben später komplett ab. Gegen die Larven des Gartenlaubkäfers haben sich H-Nematoden bewährt. Allerdings müssen Rasenliebhaber mit der Bekämpfung noch etwas warten. Erst ab der 2. Juliwoche sind die ersten Larven aus den tieferen Bodenschichten nach oben zur Grasnarbe gewandert …zum aktuellen Artikel

 

Gleich zur Bestellung der H-Nematoden gegen Gartenlaubkäferlarven im Rasen

Bekämpfung von Maulwurfsgrillen & Dickmaulrüssler im Sommer. Wo Sie Nematoden noch einsetzen können!

Maulwurfsgrillen: In Deutschland haben sich die Mauwurfsgrillen Ende Juni vermehrt. Die Larven sind immun gegen die SC-Nematoden. Nicht aber die erwachsenen Tiere! Wer bis dato noch nicht bekämpft hat, sollte dennoch nicht aufgeben. Die Praxis zeigt, es lohnt auch ein späterer Einsatz mit SC-Nematoden.... mehr

Dickmaulrüssler: Für das Freiland ging Mitte Juni der Bekämpfungszeitraum zu Ende. Jetzt können nur noch Pflanzen im Kübeln, Balkonkästen oder Töpfen mit H-Nematoden behandelt werden...mehr

Erdraupen im Gemüse: Statt Hacken - Schädlinge einfach mit SC-Nematoden "weg-gießen"!

Nicht nur die Schäden von Edraupen, sondern auch die immer stärker werdende Verbreitung erinnert stark an Maulwurfgrillen. Die Larven verschiedener Nachtfalterarten ärgern immer mehr Hobbygärtner. Zur Vorbeugung und Bekämpfung gibt es verschiedene Methoden, die je größer der Schädling wird, auch immer aufwendiger werden. Die Bekämpfung lässt sich drastisch abkürzen durch den rechtzeitigen Einsatz von SC- Nematoden…zum aktuellen Artikel

 

Gleich zur Bestellung von SC-Nematoden gegen Erdraupen

Bild: erwachsene Thrips, Thripslarve und typischer Blattschaden
erwachsene Thrips, Thripslarve und typischer Blattschaden

Thrips im Gewächshaus und Freiland: Bekämpfung mit Raubmilben und Florfliegenlarven

Im Freiland, Gewächshaus und Wintergarten werden im Sommer häufig Thrips aktiv. Der Schädling ist wird oft übersehen. Die Schäden auch, denn auf dem ersten Blick, sehen sie wie von Spinnmilben aus. Aufgrund der Verwechslungsgefahr werden diese Pflanzenschädlinge entweder gar nicht oder oft falsch behandelt. Als Bekämpfung  haben sich Amblyseius cucumeris-Raubmilben und Florfliegenlarven bewährt....zum aktuellen Artikel

 

Gleich zur Bestellung  von A. cucumeris-Raubmilben    Florfliegenlarven