Herzlich Willkommen bei insekten-schuetzen-pflanzen.de,

der Anbieter aus Berlin, für Nützlinge gegen Pflanzenschädlinge - speziell für Klein- und Hobbygärtner, Siedler und Selbstversorger seit 2005. Im Onlineshop erhalten Sie: gezüchtete Nützlinge wie z.B. Hainschwebfliegenlarven gegen Blattläuse, verschiedene Raubmilbenarten gegen Gewächshausschädlinge oder spezielle Fadenwürmer gegen Rasenschädlinge und viele mehr…

 

Genaue und praxisnahe Informationen: Wann, wie und wo welche Schädlinge aktiv sind – und was Sie dagegen mit biologischen Maßnahmen unternehmen können, finden Sie in den monatlichen Pflanzenschutztipps (siehe unterer Abschnitt). Weitere Informationen rund um den biologischen Pflanzenschutz finden Sie im Blog
 

Der Einsatz von Nützlingen ist einfach aber manchmal auch etwas knifflig. Wir sind daher für Ihre Fragen da. Sie erreichen uns Werktags  von 10.00 - 15.00 Uhr unter der 030- 254 69 381 oder 0176-487 631 52

PFLANZENSCHUTZTIPPS: DEZEMBER 2014

Spinnmilben durch trockene Heizungsluft - jetzt  mit dem Raubmilbenmix bekämpfen!

Jetzt werden die Heizkörper in Deutschland gut aufgedreht.  Die mollige Wärme gefällt aber auch Spinnmilben. Diese Pflanzenparasiten  vermehren sich jetzt bei  Wärme und trockener Heizungsluft  explosionsartig. Wenn Spinnmilben nicht rechtzeitig bekämpft werden, haben Ihre Pflanzen kaum eine Chance über den Winter zu kommen. Raubmilben sind eine gute Alternative zu den handelsüblichen Mitteln. Besonders wenn normale Raubmilben mit einer weiteren Art zur Bekämpfung kombiniert werden. Der Raubmilben-Mix wirkt auch bei schwierigen Fällen…mehr

Gleich zur Bestellung des Raubmilben-Mixes gegen Spinnmilben

Bild: Schmierläuse und deren Eigelege am Zitrus
Schmierläuse und deren Eigelege am Zitrus

Schmierläuse im Zimmer und Wintergarten jetzt mit Florfliegenlarven bekämpfen!

Jetzt wo die Tage langsam aber sicher wieder kürzer werden, treten an Zierpflanzen im Wintergarten und Zimmer, nach und nach kleine weiße Flocken auf. Unter den kleinen Wattebergen verbergen sich Schmierläuse. Schmierläuse sind hartnäckig und mit herkömmlichen Mittel nicht gerade einfach zu bekämpfen. Profis aus der Innenraumbegrünung setzten im Herbst unsere heimischen Florfliegenlarven ein. Sie jagen neben Blattläusen, Thrips nämlich auch gerne Schmierläuse …mehr

Gleich zur Bestellung der Florfliegenlarven gegen Schmierläuse

Bild: erwachsene Trauermücke -stark vergrößert
Erwachsene Trauermücke -stark vergrößert

Kleine schwarze Fliegen: wie Sie Trauermücken und deren Nachwuchs richtig bekämpfen!

Im Zimmer, Wintergarten und Gewächshaus tauchen jetzt wo es langsam wieder kälter wird, nach und nach, winzige schwarze "Fliegen" auf. Bei den Tieren handelt es sich meist um Trauermücken. Die zahlreichen erwachsenen Tiere werden schon nach kurzer Zeit ziemlich lästig. Die Larven der Trauermücken sind dagegen eine Gefahr. Sie leben in der Blumenerde und fressen an den Pflanzenwurzeln. Zur Bekämpfung reichen die Gelbsticker leider nicht aus, der unsichtbare Nachwuchs in der Pflanzenerde muss vernichtet werden. Am bequemsten geht es mit SF-Nematoden, sie töten die Trauermückenlarven innerhalb von 10 Tagen ab…mehr

Gleich zur direkten Bestellung der SF-Nematoden gegen Trauermückenlarven