Gegen Blattläuse, Thrips und Schmierläuse: Florfliegenlarven

Zur Bekämpfung von Blattläusen, Thrips und Schmierläusen

Florfliegenlarven gegen Blattläuse, Thrips und Schmierläuse

Artikel-Nr. 4076

500 Florfliegenlarven zur biologischen Bekämpfung von Blattläusen, Thrips und Schmierläusen. Eine Packung reicht für 10-20 qm Fläche.  Die Tiere können jetzt im Freiland eingesetzt werden!

12,50 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 5 - 7 Werktage Lieferzeit1

Anleitung: Florfliegenlarven gegen Blattläuse, Thrips und Schmierläuse

Klicken Sie für die Kurz-Anleitung einfach auf das erste Bild - weiter mit Klick auf dem Pfeil!

Nützling:

Einsatz:

 

Einsatzorte:

Bekämpfungsleistung:

 Beachten:

 Einsatztermine:

 

 

Klimabedingungen:

 

Wartezeiten:

 

 

 Lieferform:

 

Haltbarkeit:

 

Anwendung:

 

Bekämpfungserfolg:

 

Bestellgröße:

 

 

Lieferung:

 

Bezahlung:

Larven der Florfliege (Chrysoperla carnea) Größe ca. 5-10 mm..

gegen alle bedeutenden Blattlausarten,  Thrips  sowie Schmierläuse .

Im Gewächshaus, Wintergarten und in Innenräumen.

Pro Tier bis zu 800 Blattläuse.

Sofort einsetzen, wenn die ersten Schädlinge zu sehen sind!

Gegen Blattläuse im Freiland: ab Mai. Gegen Blattläuse, Thrips  und Schmierläuse im Gewächshaus, Wintergarten und Innenräume: ganzjähriger Einsatz möglich.

Minimum: 15° C, im Freiland möglichst an etwas windgeschützten Stellen einsetzen.

Letzter chemischer Pflanzenschutz sollte mindestens 6 Wochen vor dem Aussatz der Nützlinge erfolgt sein. Bei Nützlingsschonenden Mitteln brauchen keine Wartezeiten eingehalten werden!

500 Florfliegenlarven in speziellen Wellpappenstreifen, Anwendungsbeschreibung

Möglichst noch am Liefertag ausbringen. Im Kühlschrank bei 8 bis 12° C max. 1 Tag lagerbar.

Die Tiere werden in unmittelbarer Nähe des Befalls  aus der Wabenpackung über den Pflanzen ausgeklopft.

Ca. 1  Woche nach Ausbringung Stopp des Befalls, nach weiteren  Woche Reduzierung auf pflanzenverträgliches Niveau

Gegen Blattläuse: 1 Packung ist ausreichend für ca. 20 qm (niedrige Pflanzen). Gegen Thrips: ausreichend für ca. 10 qm (niedrige Pflanzen) Gegen Schmierläuse: 1 - 2 Pflanzen

In der Regel innerhalb von 5 Werktagen per Postversand.

Keine Lieferung nach Österreich und der Schweiz.

Auf Rechnung


Persönliche Hilfe zur Bekämpfung mit Florfliegenlarven

Sollten Sie noch Hilfe brauchen oder etwas unklar sein, Anruf über 0176-487 631 43 

Werktags von 10.00-16.00 Uhr oder eine Nachricht über das  Kontaktformular

Diesen Nützling weiterempfehlen